. .

Energieausweis

Seit dem 01.Mai 2014 ist die novellierte EnEV in Kraft getreten.

Die EnEV 2009 brachte bereits höhere Anforderungen an Neubau und Bestand. Mit der Novellierung erfolgt nunmehr eine weitere Verschärfung für Neubauten. Für Bestandsbauten sind keine nennenswerten Verschärfungen vorgesehen. 

Die Verordnung gilt für Gebäude, soweit sie unter Einsatz von Energie beheizt oder gekühlt werden, und für Anlagen und Einrichtungen der Heizungs-, Kühl-, Raumluft- und Beleuchtungstechnik sowie der Warmwasserversorgung von Gebäuden.

Unser Ingenieurbüro bietet Ihnen sowohl die Erstellung eines verbrauchsabhängigen als auch eines bedarfsorientierten Energieausweises an. Für Wohngebäude sowie für Nichtwohngebäude erfolgt die Berechnung nach DIN V 18599. Unser Büro ist als Aussteller für Energieausweise in der Datenbank der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) eingetragen.